Sie sind hier: Projekt

Projekt

TRAffic & eVOLUTION

Wir möchten Ihnen auf diesen Seiten unser Projekt TRAVOLUTION vorstellen. TRAVOLUTION besteht aus zwei Teilprojekten.

1. Seit Sommer 2008 optimiert eine neue Technologie die Grünen Wellen im Hauptstraßennetz von Ingolstadt: verkehrsadaptive Netzsteuerung mit Genetischen Algorithmen. Zum ersten Mal in Deutschland bilden Genetische Algorithmen eine natürliche Evolution nach und finden so die beste Ampelsteuerung für ein ganzes Straßennetz.

2. Mit Der informierte Fahrer wurde ein System entwickelt, das den Autofahrern die kommenden Grünphasen anzeigt – das ermöglicht eine vorausschauende und sichere Fahrweise.

 

TRAVOLUTION im Land der Ideen

TRAVOLUTION ist „Ausgewählter Ort im Land der Ideen“. Damit ist TRAVOLUTION Teil der Veranstaltungsreihe „365 Orte im Land der Ideen“, die gemeinsam von der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ und der Deutschen Bank durchgeführt wird.

Als „Ausgewählter Ort“ wird TRAVOLUTION unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler im Jahr 2009 Deutschland als das „Land der Ideen“ repräsentieren und die Innovationsfreude unseres Landes erlebbar machen.

Auszeichnung für TRAVOLUTION in Amsterdam

TRAVOLUTION hat auf der Intertraffic 2010 einen Innovation Award in der Kategorie "Cooperative Systems" gewonnen!

Auf der weltweit wichtigsten Verkehrsmesse zeigte GEVAS software die Netzsteuerung mit Genetischen Algorithmen.

Ein TRAVOLUTION-Audi war Teil der i&CDrive-Ausstellung, die zeitgleich mit der Intertraffic stattfand.

Wir freuen uns über den Innovation Award, und bedanken uns herzlich bei allen unseren Besuchern!